Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Ferienlager zu Hause

Oberriedner Ferienlager 2019
Die Katholische und die Reformierte Kirchgemeinde Oberrieden freuen sich sehr, nächstes Jahr zusammen ein "Ferienlager Zuhause" durchzuführen. Das Thema der Lagerwoche wird sein: Mauern.
Soviel sei bereits verraten: Die Kinder erwartet eine spannende Woche mit vielerlei Aktivitäten. Auf dem Programm stehen Basteln, eine tolle Exkursion in den Wald, Geschichten hören, Singen, einige faszinierende Personen aus der Bibel, wie Nehemia, Zachäus und Belsazar näher kennen lernen. Der Lagerabschluss wird ein gemeinsam gestalteter Gottesdienst sein.
Es ist dem Kernteam ein grosses Anliegen, dass die Kinder eine schöne Zeit miteinander verbringen. Während der Lagerwoche übernachten die Kinder bei sich zu Hause und verbringen den Tag miteinander im Lager. Am Donnerstag und Freitag wird ein feines, vom Restaurant Liebegg zubereitetes Mittagessen serviert.
Das Lager, welches sich an Kinder im Primarschulalter oder kurz davor richtet, findet in der Woche nach Ostern statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 beschränkt. Start ist am Dienstagnachmittag, 23. April 2019, 13.30 Uhr. Lagerschluss ist am frühen Freitagabend, 26. April 2019. Weitere Informationen folgen Anfang 2019. Dann wird auch das Anmeldefenster eröffnet.
Kernteam: Priska Fenner, Priska Hubmann, Ursi Meili, David Schenk

Rückblick Ferienlager zu Hause 2017
 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
H2OT-Gottesdienste
Die Kirchgemeinden Horgen (Hirzel), Oberrieden und Thalwil arbeiten vermehrt zusammen. Die gemeinsamen Anlässe sind unter dem Begriff H2OT zu finden.
Brauchen Sie die Kirche oder einen unserer Räume für einen Anlass?
mehr...
Nächste Anlässe:
Osterfrühfeier mit Osterfeuer
Am 21.04.2019 um 06:00 Uhr
Ref. Kirche Oberrieden, Berthold Haerter und Team
mehr...
Konfirmandenlager in Erfurt
Am 23.04.2019 um 08:00 Uhr
Erfurt, Berthold Haerter und Antonia Lüthy Haerter
mehr...
Kein Mittagstisch
Am 24.04.2019 um 11:30 Uhr
Zürcherhaus, Elenice Poffet
mehr...