Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Berichte der Kirchenpflege

Covid - 19 -



Kirchenrat der Evangelisch reformierten Landeskirche des Kantons Zürich
- Update Kirchenrat vom 24. Juni 2020
- Update Kirchenrat vom 19. Juni 2020
- Update Kirchenrat vom 10. Juni 2020
- Update Kirchenrat vom 27. Mai 2020
- Pandemie Downloads
- Weisungen und Empfehlungen des Kirchenrates vom 27. Mai 2020
- Update Kirchenrat vom 20. Mai 2020
- Schutzkonzept für Gottesdienste
- Update Kirchenrat vom 8. Mai 2020
- Update Kirchenrat vom 30. April 2020 (Nachtrag)
- Update Kirchenrat vom 30. April 2020
- Weisungen und Empfehlungen des Kirchenrates vom 17. April 2020
- Update vom 17. April 2020
- Update vom 14. April 2020
- Osterbrief des Kirchenratspräsidenten Michel Müller
- Update vom 3. April 2020
- Update vom 26. März 2020 (2)
- Update vom 26. März 2020
- Update vom 18. März 2020
- Update vom 16. März 2020
- Update vom 13. März 2020
- Update vom 11. März 2020
- Weisungen und Empfehlungen des Kirchenrates vom 4. März 2020
Homepage der Landeskirche des Kantons Zürich

Task force der Kirchenpflege Oberrieden
- Protokoll vom 29. Mai 2020
- Protokoll vom 25. Mai 2020
- Protokoll vom 20. Mai 2020
- Protokoll vom 12. Mai 2020
- Raumplanung
- Besetzung Zürcherhaus
- Protokoll vom 4. Mai 2020
- Protokoll vom 27. April 2020
- Protokoll vom 20. April 2020
- Protokoll vom 8. April 2020
- Protokoll vom 2. April 2020
- Protokoll vom 27. März 2020
- Protokoll vom 24. März 2020
- Protokoll vom 19. März 2020
- Protokoll vom 16. März 2020

BAG Bundesamt für Gesundheit

Ersatzwahl zweier Mitglieder der evangelisch-reformierten Kirchenpflege Oberrieden für den Rest der Amtsdauer 2018 – 2022

definitive Wahlvorschläge
Nach Ablauf der zweiten Frist für die Ersatzwahl zweier Mitglieder der evangelisch-reformierten Kirchenpflege Oberrieden liegen folgende definitiven Wahlvorschläge vor:
. Fenner Priska, 1978, Primarlehrerin, Fachstrasse 29, 8942 Oberrieden
. Furer Esther, 1969, Kfm. Angestellte, Maurenmoosstrasse 43, 8815 Horgenberg

Die Voraussetzungen für eine stille Wahl gemäss § 54 GPR sind erfüllt. Die Kirchenpflege erklärt die Vorgeschlagenen als gewählt. Wir gratulieren den Beiden zur Wahl und wünschen Ihnen viel Freu-de und Erfüllung in unserem Team.

Gegen diese Wahlanordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Horgen, Dr. Max Walter, Bickelstrasse 3, 8942 Oberrieden, erhoben wer-den. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

Oberrieden, 3. März 2020 Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Oberrieden

                                     Präsident, Hans Kämpf

Ersatzwahl zweier Mitglieder der evangelisch-reformierten Kirchenpflege Oberrieden für den Rest der Amtsdauer 2018 – 2022

provisorische Wahlvorschläge
Nach Ablauf der ersten Frist für die Ersatzwahl zweier Mitglieder der evangelisch-reformierten Kir-chenpflege Oberrieden liegen folgende provisorischen Wahlvorschläge vor:
. Fenner Priska, 1978, Primarlehrerin, Fachstrasse 29, 8942 Oberrieden
. Furer Esther, 1969, Kfm. Angestellte, Maurenmoosstrasse 43, 8815 Horgenberg

Innert einer zweiten Frist von 7 Tagen, von der Publikation im amtlichen Publikationsorgan an ge-rechnet, können die Vorschläge geändert oder zurückgezogen werden, oder es können auch neue Wahlvorschläge eingereicht werden.

Die Kirchenpflege erklärt die Vorgeschlagenen als gewählt, wenn die Voraussetzungen für eine stille Wahl gemäss § 54 GPR erfüllt sind. Sind die Voraussetzungen für eine stille Wahl nicht erfüllt, wird eine Urnenwahl durchgeführt.

Gegen diese Wahlanordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Horgen, Dr. Max Walter, Bickelstrasse 3, 8942 Oberrieden, erhoben wer-den. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

Oberrieden, 18. Februar 2020 Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Oberrieden

                                     Präsident, Hans Kämpf

Ersatzwahl zweier Mitglieder der evangelisch-reformierten Kirchenpflege Oberrieden für den Rest der Amtsdauer 2018 – 2022

Für die aus der evangelisch-reformierten Kirchenpflege Oberrieden zurücktretenden Sylvia Danowsky-Schwarze und Bettina Hörner-Stibbe sind zwei Nachfolgerinnen bzw. zwei Nachfolger für den Rest der laufenden Amtsdauer 2018-2022 zu wählen. In Anwendung von Art. 6 der Kirch-gemeindeordnung sowie §§ 48 ff. des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) sind Wahlvor-schläge bis spätestens 13. Februar 2020 an die Kirchenpflege Oberrieden, Alte Landstrasse 36a, 8942 Oberrieden einzureichen.

Wählbar ist jedes stimmberechtigte Mitglied der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kan-tons Zürich, welches über das Schweizer Bürgerrecht oder eine ausländerrechtliche Bewilligung B, C oder Ci verfügt. Die Kandidatin oder der Kandidat muss mit Namen, Vornamen, Geschlecht, Ge-burtsdatum, Beruf, Adresse und Heimatort bezeichnet werden.

Jeder Wahlvorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Kirchgemeinde unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum und Adresse eigenhändig unterzeichnet sein. Jede Person kann nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen.

Die provisorischen Wahlvorschläge werden nach Ablauf einer ersten Frist von 40 Tagen veröffent-licht. Innert einer zweiten Frist von 7 Tagen, von der Publikation im amtlichen Publikationsorgan an gerechnet, können die Vorschläge geändert oder zurückgezogen werden, oder es können auch neue Wahlvorschläge eingereicht werden.

Die Kirchenpflege erklärt die Vorgeschlagenen als gewählt, wenn die Voraussetzungen für eine stille Wahl gemäss § 54 GPR erfüllt sind. Sind die Voraussetzungen für eine stille Wahl nicht erfüllt, wird eine Urnenwahl durchgeführt.

Formulare für die Wahlvorschläge sind im Sekretariat der Kirchgemeinde, Alte Landstrasse 36a, 8942 Oberrieden erhältlich.

Gegen diese Wahlanordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Horgen, Dr. Max Walter, Bickelstrasse 3, 8942 Oberrieden, erhoben wer-den. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

Oberrieden, 3. Januar 2020 Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Oberrieden

                                     Präsident, Hans Kämpf

                                    

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
H2OT-Gottesdienste
Die Kirchgemeinden Horgen (Hirzel), Oberrieden und Thalwil arbeiten vermehrt zusammen. Die gemeinsamen Anlässe sind unter dem Begriff H2OT zu finden.
Brauchen Sie die Kirche oder einen unserer Räume für einen Anlass?
mehr...
Nächste Anlässe:
Gottesdienst mit Taufe
Am 16.08.2020 um 10:00 Uhr
Ref. Kirche Oberrieden, Berthold Haerter
mehr...
Morgengebet
Am 18.08.2020 um 07:00 Uhr
Ref. Kirche Oberrieden, Anita und Heiner Baumgartner
mehr...
Kreistänze
Am 18.08.2020 um 20:00 Uhr
Kath. Kirche, Lilian Boss
mehr...
Mittagstisch
Am 19.08.2020 um 11:30 Uhr
Zürcherhaus, Elenice Poffet
mehr...