Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Gemeindereise nach Israel 2016

Israelreise

Die Gemeindereise führte dieses Jahr nach Israel. 24 Personen nutzten diese Gelegenheit, das für die monotheistischen Religionen bedeutsame Land erstmals oder wieder zu besuchen. Vom 30. Mai bis 7. Juni haben wir viele bleibende Eindrücke gewonnen.

Unsere Reisegruppe

Das "Besondere" begann schon bei bzw. vor der Abreise (und wiederholte sich vor dem Rückflug). Im Vergleich zu Reisen innerhalb des Schengen-Raumes waren die Formalitäten und Kontrollen wesentlichstrenger. Die persönlichen Befragungen meisterten wir aber ausnahmslos zur Zufriedenheit der Beamten.

Klagemauer

Wesentlich anders als in unserem nasskalten Frühling präsentierte sich das Wetter. Meist war es heiss bis sehr heiss, tagsüber in der Regel weit über 30 Grad, am Toten Meer 44 Grad. Natürlich war das Wetter nicht der Hauptzweck der Reise.

Die Organisatoren – das Reisebüro Twerenbold in Zusammenarbeit mit Beat Wüthrich und dem seit vielen Jahren in Israel wohnenden lokalen Reiseleiter René Kirchheimer – hatten ein interessantes Programm zusammengestellt. Im Reisecar fuhren wir – ausgehend von zwei Aufenthaltsorten am See Genezareth und in Newe Shalom in der Nähe von Jerusalem – zu vielen für die Christen und/oder für die jüdische Glaubensgemeinschaft wichtige "biblische" Orte. Wiederholt vertieften Pfarrer Berthold Haerter und Vikar Francesco Cattani die Eindrücke durch Bibelzitate.

Eine der Schulen, welche wir besuchten

Besonders eindrücklich waren die Besuche in zwei Schulen, die sich beide in besonderem Masse für die Verständigung zwischen Juden und Palästinensern einsetzen. Sie hoffen, dass sich ihre "Bestrebungen der kleinen Schritte" langfristig positiv auswirken werden. Sie sind sich aber auch bewusst, dass für die komplexen Probleme, die wir auf unserer kurzen Reise natürlich nur der Spur nach erfassen konnten, kaum kurzfristig wirksame, einfache Lösungen zu finden sind.

Erwin Kradolfer

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
H2OT-Gottesdienste
Die Kirchgemeinden Horgen (Hirzel), Oberrieden und Thalwil arbeiten vermehrt zusammen. Die gemeinsamen Anlässe sind unter dem Begriff H2OT zu finden.
Brauchen Sie die Kirche oder einen unserer Räume für einen Anlass?
mehr...
Nächste Anlässe:
Morgengebet
Am 27.08.2019 um 07:00 Uhr
Ref. Kirche Oberrieden, Heiner Baumgartner
mehr...
Kein Mittagstisch
Am 28.08.2019 um 11:30 Uhr
Zürcherhaus, Elenice Poffet
mehr...
Juki-Anlass 5. Klasse: Sternwanderung mit Znacht
Am 28.08.2019 um 17:00 Uhr
Thalwil, Patricia Keller
mehr...
Juki-Anlass 6. Klasse: Sternwanderung mit Znacht
Am 28.08.2019 um 17:00 Uhr
Thalwil, Patricia Keller
mehr...
Juki Oberstufe: Sternwanderung mit Znacht
Am 28.08.2019 um 17:00 Uhr
Thalwil, Patricia Keller
mehr...
Ökumenischer Chilbigottesdienst auf der Autoscooterbahn
Am 01.09.2019 um 10:00 Uhr
Autoscooterbahn Chilbiplatz, Berthold Haerter und Thomas Hartmann
mehr...